Neuigkeiten

Metalogicon

Eine Liebeserklärung an die Philosophie

Ein Film von Lorenz Kloska


METALOGICON

METALOGICON

Das Metalogicon ist ein Wörterbuch der Philosophie. Derer gibt es viele. Was wäre, wenn man sich die Aufgabe stellt, nur die wichtigen Wörter aufzulisten? Wie viele sind das? Viele können es nicht sein. Kommt man über zehn hinaus? Sind es gar hundert? Wer bestimmt, welche Wörter wichtig sind? Und wessen Definition ist grundlegend?

Das Metalogicon ist auch eine Liebesgeschichte. Dort geht es um das Miteinandersein. Deshalb ist jede Liebesgeschichte auch ein Wörterbuch.

Das Metalogicon ist eine Antwort auf unsere Zeit. Es gibt heute zu viele Wörter und zu viele Bilder. Wir müssen wieder lernen mit weniger auszukommen. Es ist an der Zeit, die noch verbliebenen beseelten Wörter zu bewahren, bevor es zu spät ist. Dies ist nicht meine Aufgabe, sondern die des Lesers.

Erschienen im Christoph Dürr Verlag, in einer limitierten und nummerierten Auflage, gedruckt vom Bleisatz auf Original Heidelberger Cylinder, 110 Seiten, Preis 30,- €.


Die neue Ausgabe der WENDEPUNK.T
Ausgabe Nr.4 vom Sommer 2016

Für 12,00 € erhältlich.

wendepunkt 4

Zu diesem Heft

Das Thema dieser Ausgabe ist die derzeitige instabile Stabilität. Warum fordert Tobias Munro: Geht und entzündet alles? Alles ist doch gut. Dann lesen wir auch noch: „Die Welt hat sich verkehrt, falsch wurde wahr, wahr wurde falsch . . .“. Bei Mareen Bruns kreisen gar Geier in der Luft. Adler, wie sie noch zu Schillers Zeiten majestätisch über uns schwebten, gibt es nicht mehr. Nein, um Politik geht es in dieser Ausgabe nicht. Es geht um die Zeit. Es geht um das nicht Stehen-bleiben-wollen, obwohl alles im Stillstand zu sein scheint.

Hans-Peter Söder

Wendepunkt erscheint im Christoph Dürr Verlag, Hübnerstraße 5, 80637 München