Emanuel Eckl

ok – Großformatiges – Neue Bilder

Ausstellungsdauer: 26. April – 31. Mai 2018

„Die großen, für die Galerie Dürr extra gemalten Bilder von Emanuel Eckl (langjähriger Assistent von Prof. Günther Förg an der Münchner Akademie), setzen sich aus immer wiederkehrenden Formen zusammen (Kreis, Dreieck etc.). Es scheint, man könnte was erkennen, Landschaft, Mensch, Tier? auf jeden Fall Raum. Die klaren leuchtenden Farben krachen direkt aufeinander. Alles scheint in Bewegung zu sein.“